Thriller/Krimi

Immer der Nase lang

Den außergewöhnlichen Krimi „Die Schnüfflerin“ von Anne von Vasary aus dem Knaur Verlag, hat mich vor wenigen Tagen von Ehrlich und Anders erreicht. Vielen Dank für das Rezensionsexemplar.

Enthalten war, neben dem Buch, auch ein super origineller Brief und eine ganz besondere Phiole, die mein Geruchssinn getestet hat……..

Ich dachte erst, es wäre Benzin, bin dann aber doch schnell auf Zwiebel gekommen. Gott sei Dank. In den Highlights könnt ihr nochmal das Unpacking ansehen. Das war wirklich sehr witzig und passt natürlich super zum Titel und Inhalt. Apropos Inhalt, worum geht es eigentlich?

Im Mittelpunkt steht die 23 -jährige Nina, die sich mit ihrem Bekannten Ricky in einem Restaurant in Berlin trifft, um ihm zu sagen, dass sie schwanger ist. Alle um sie herum essen, nur Nina kann nicht, denn schon seit Tagen kämpft Nina mit den Auswirkungen ihres verstärkten Geruchssinns. Plötzlich ringen mehrere Gäste, auch Ricky um Luft und kämpfen um ihr Leben – ein Giftanschlag. Nur Nina bleibt aufgrund ihrer neuen Fähigkeit verschont. Diese will sich Kommissar Koller von der Berliner Kripo zu Nutze machen und spannt Nina, in seine Ermittlungen ein, die – der Nase nach – direkt zum Mörder führen … 

Ich war so gespannt, dass ich gleich angefangen habe zu lesen. Gut das ich mehrere Bücher parallel lesen kann Ich habe nun ¼ durch und bin schon sehr angetan. Zunächst finde es grandios, dass es immer mehr Krimis/Thriller von Autorinnen gibt, die auch Frauen als Protagonistinnen haben. Das gab es lange viel zu selten. Darüber hinaus ist der Fall spannend, originell und unblutig. Die Charaktere sind skurril, entwickeln sich und sind sehr sympathisch. Der Schreibstil der Autorin ist sehr flüssig, witzig und die Seiten fliegen nur so dahin. Ich bin gespannt, wie die Schnüfflerjagd weitergeht. 

Mögt ihr lieber Krimis mit männlichen oder weiblichen Protagonisten? Falls ihr Kinder habt, hattet ihr in der Schwangerschaft auch einen besonderen Geruchssinn?

Bibliographische Angaben

Titel: Die Schnüfflern

Autorin: Anne von Vaszary

Verlag: Knaur

Erscheinungstermin: 13.01.2020

Seiten: 384

ISBN: 978-3-426-52382-7

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.