Bibliophiles Leben

Übersetzerinnentag 2020

Heute ist der internationale #Übersetzerinnentag oder auch Hyronymustag. Das Datum ist seit 2017 offizieller InternationalTranslationDay und würdigt damit Übersetzer, Dolmetscher und Terminologen, die maßgeblich zur Verständigung zwischen den Nationen und zum Weltfrieden beitragen. Es wurde der 30. September gewählt, weil das der Todestag von Hieronymus einem Kirchenvater, der das Alte und Neue Testament aus dem Hebräischen ins gesprochene Latein übersetzte. Hieronymus gilt, bildlich gesehen, als Schutzheiliger der Übersetzer.

Natürlich überwiegt das Englische, sowohl das amerikanische als auch das britische Englisch. Aber auch viele andere Sprachen sind vertreten, über die Vielfalt war ich dann doch überrascht. Stellvertretend für je ein Land, aus dem ein Buch übersetzt wurde, seht ihr hier eine Auswahl. Ich habe auch versucht euch #Bücher herauszusuchen, die es hier noch nicht gab oder nicht so oft. So entdeckt ihr vielleicht neue tolle Bücher.

.
Ohne die großartigen Übersetzerinnen würden uns grandiose Bücher entgehen. Passend zum heutigen Tag, habe ich deswegen mein Bücherregal nach übersetzten Büchern durchforstet, um zu schauen, aus welchen Ländern ich alles übersetzte Bücher habe.

Nach dem Englischen habe ich aus dem Französischen, Schwedischen und Italienischen am meisten übersetze Bücher. Aber auch andere übersetzte Sprachen ins Deutsche wie Spanisch, Finnisch, Katalanisch, Niederländisch, Türkisch, Schweizerdeutsch, Dänisch, Norwegisch, Hebräisch, Koreanisch, Polnisch, Afrikanisch, kanadisches Englisch, Portugiesisch und Isländisch, sind in meinem Bücherregal vertreten. . Da die Sichtbarkeit oft rudimentär ist, finde ich es so wichtig, auch auf #Bookstagram die Übersetzerinnen bei Rezensionen mit anzugeben, um ihre großartige Arbeit zu würdigen. Daher versuche ich auch immer sie zu erwähnen, manchmal vergesse ich es aber auch. Da leider auch immer noch weniger Frauen als Männer übersetzt werden, habe ich auch primär #Autorinnen herausgesucht:)


.
.#buchtipps #bookshelfie #shelfiesunday #mybookshelf #lesenmachtglücklich #übersetzerin #translatorsday #frauenschreibenauch #bookish

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.