Thriller/Krimi

Ein außergewöhnlicher Thriller, der unter die Haut geht – mitreißend, berührend sowie elektrisierend

Heute erscheint der neue, elektrisierende Thriller „Nachtwahn“ von Emely Dark und ich hatte die Ehre, den Roman testlesen zu dürfen. Der Thriller ist eine fiktive Fortsetzung ihres ersten Werkes „Nachtangst- das Wesen der Stille“, der auf autobiografische Erlebnisse der Autorin basiert. Doch auch ohne Vorkenntnisse lässt sich der neue Roman gut lesen.

„Nachwahn“ hat mehrere thematische Schwerpunkte: Zum einen geht es um die junge Journalistin Emely, die mit den traumatischen und grausamen Erfahrungen ihrer Kindheit zu kämpfen hat und der es nun nach Rache sowie Vergeltung dürstet.
Zum anderen steht ein tragisches Gewaltverbrechen im Mittelpunkt. Drei Kinder befinden sind in der Gewalt eines unbekannten Entführers und der Polizist Tom, selbst Familienvater versucht alles, um sie zu finden. Auch Emely wird in die dramatischen Ermittlungen hineingezogen, denn ihre Vergangenheit hat sie eingeholt……

Bereits auf den ersten Seiten passieren faszinierende, unvorhersehbare Wendungen, was sich durch die ganze Handlung zieht. Großartig!
Die Geschichte ist außergewöhnlich, berührend, ausgefeilt sowie durchweg spannend. Das wird besonders durch den Schreibstil, das Mysterium um Emely sowie durch die verschiedenen Erzählebenen, die rasanten Szenen-, und Perspektivwechsel und die Rückblenden erzeugt. Ein echter Page-Turner!
Insbesondere die zähe, vielschichtige, kämpferische und auf eine gute Art, andere Protagonistin, sticht heraus und begeistert. Emely ist definitiv kein Püppchen, sondern eher eine moderne Rächerin.

Außerdem werden bedeutsame Themen wie Kindermissbrauch, psychische Probleme, Ängste, Gewalt, Missbrauch etc. angesprochen und sichtbar gemacht. Man erhält Einblicke in die Seelenwelt eines Betroffenen und erfährt, was solch schreckliche Gewaltverbrechen für Folgen haben.

Ein Kritikpunkt ist die Ausarbeitung des männlichen Protagonisten, der neben Emely sehr blass wirkt und durch bestimmte Handlungen, Aussagen und moralischen Ansichten mir sehr unsympathisch ist. Dass Emely sich ihm so schnell anvertraut, einem Fremden, fand ich nicht ganz überzeugend. Dies sind aber auch die einzigen Kritikpunkte, die dem positiven Gesamteindruck wenig entgegenwirken.

Nachtwahn ist ein außergewöhnlicher Thriller, der unter die Haut geht – mitreißend, berührend, erschreckend sowie elektrisierend. Das Werk hallt lange nach und lässt einen nicht so leicht aus seinen klammernden Fängen. Wer Spannung, ausgefallene und eindringliche Geschichten, mit einer starken Protagonistin mag, wird dieses Buch lieben. Klare Empfehlung für alle Thriller-Liebhaber!

*Rezensionsexemplar

Bibliographische Angaben 

Titel: Nachtwahn

Autorin: Emely Dark 

Verlag: epubli. 04. Januar 2020 

Preis: 11,99 Euro

Seiten: 324 Seiten 

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.