Bibliophiles Leben

Lesung des novum Verlag zugunsten der Pink Ribbon Aktion

Ich möchte euch gerne auf eine tolle Lesung des novum Verlags aufmerksam machen, der ein „Pink Ribbon Breakfast“ zugunsten der Pink Ribbon Aktion der Österreichischen Krebshilfe veranstaltet. Während die Autorinnen lesen können Teilnehmer*innen ein schönes Frühstück genießen. Damit soll auf die Erkrankung aufmerksam gemacht werden, Betroffenen soll Mut gemacht werden und ihnen werden wertvolle Informationen an die Hand gegeben. 

Doris Kiefhaber, die Geschäftsführerin der Österreichischen Krebshilfe, wird über Hilfsangebote der Österreichischen Krebshilfe informieren. Sie engagiert sich seit 2001 für Krebspatientinnen und konnte durch ihren Einsatz für die Pink Ribbon Aktion schon mehr als 80.000 Mal Frauen Hilfe leisten. Die Spenden, die beim „Pink Ribbon Breakfast“ gesammelt werden, kommen der Aktion zugute.

Folgende Autorinnen teilen bei der Lesung, ihre Geschichte und stellen ihre Bücher vor: 

Elfi Frühwirth: Bin Skorpion „Krebs unerwünscht

Eine wahre Geschichte

Eine Untersuchung im Krankenhaus. Und ein Befund, der alles bisher Dagewesene zerstört. Aber es muss weitergehen. Sie hat die Kraft und den Mut. Dass es neben der Krankheit viele andere Dinge gibt, die sie abgrundtief verstören, macht das Leben nicht leichter.

Marion Jäde mit „Der Knoten

Tagebuch einer Brustkrebserkrankten

Diagnose Krebs: Ein bösartiger Knoten sitzt in der linken Brust. Davon stirbt man nicht!? OP, Chemo, Bestrahlung, Port und Perücke. Das volle Programm. Abwarten, hoffen und bangen. Aber auch die Überzeugung: Ich werde es schaffen!

Susanne Bönsch & Martina Grill mit „Das Schwesternkarzinom“

Zwei Schwestern, eine Diagnose: Brustkrebs! Doch sie lassen sich nicht unterkriegen, gemeinsam bieten sie der Krankheit die Stirn. Begleiten Sie die beiden durch die Höhen und Tiefen ihres spannenden Lebenswegs, über die jede aus ihrer Sicht erzählt.

Eventinformationen:

Ihr könnt entweder am. 28.10.21 vor Ort dabei sein, und zwar im Hilton Vienna Park, Am Stadtpark 1, 1030 Wien. Der Eintritt ist kostenlos, Eintritt ist eine freie Spende. Sowohl alle Spenden, die vor Ort gesammelt werden, als auch ein Teil des Erlöses, der durch den Buchverkauf erwirtschaftet wird, geht an die Pink Ribbon Aktion der Österreichischen Krebshilfe.

Oder beim Livestream, ohne Anmeldung:

https://fb.me/e/1R9XNecLL

Weitere Informationen, erhaltet ihr hier:

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.