Sachbücher

Happy, Was mich glücklich macht.

Das kreative Eintragbuch „Happy, Was mich glücklich macht“ aus dem Groh Verlag bringt das Alltagsglück in unsere Leben und lässt es uns neu und anders entdecken. 

Ehrlicher kann eine Rezension, glaube ich gar nicht werden, denn dieses Büchlein hat mich die vergangen 6 Monate belgleitet und natürlich hätte ich nach 4-6 Wochen eine Rezension schreiben können, aber diese wäre nicht authentisch gewesen, denn ich wollte euch einen realistischen Blick vermitteln. Um solche Bücher auszufüllen, braucht man Zeit und Muße und es muss der richtige Zeitpunkt sein und ja es muss auch mal liegen gelassen werden, um zu reflektieren, um drüber nachzudenken, um alles sacken zu lassen. So ist das jedenfalls bei mir. Nur so kann ich auch wirklich etwas daraus lernen und es umsetzen. So hat mich das Büchlein die letzten Monate begleitet, ich habe auch mal Tage und Wochen gar nichts ausgefüllt, nur um dann umso freudiger wieder tagelang Seiten, um Seiten zu befüllen. 

Das Eintragebuch hat mir sehr gut gefallen. Es ist wahnsinnig kreativ und liebevoll gestaltet. Alleine der Anblick macht schon glücklich und beflügelt. Man verliert sich richtig darin.

Enthalten sind, neben verspielten und wunderschönen Illustrationen, Ideen und Anregungen, um sich mit dem Thema Glück auseinanderzusetzen und ihm so Stück für Stück näherzukommen. Der Gedanke dahinter ist, dass man das Glück durch die Aufgaben in kleinen Glücksmomenten des Alltags wieder oder intensiver finden kann. Das funktioniert auch wirklich, das hätte ich Kopfmensch auch nicht gedacht;) Ich bin wirklich schlecht im Abschalten.

Dabei werden einem, zum Beispiel verschiedene Fragen gestellt wie „Welche Melodie ist gerade Balsam für meine Seele?“ oder „Liste meiner 100 wichtigsten Dinge“. Diese inspirieren einen dazu, achtsamer mit sich selbst und dem Leben umzugehen. Außerdem wird man durch tiefgründige Texte und Zitate inspiriert und es gibt viel Platz für Eintragungen sowie zum Einkleben von Fotos wie dem Lieblingsplatz. Ein großer Pluspunkt für mich ist, dass das Buch aus Naturpapier besteht. Wunderbar!

Natürlich passt auch nicht alles zu jedem, so ging es mir auch. Jeder Mensch ist verschieden, aber ich bin davon überzeugt, dass jeder etwas aus diesem Buch ziehen kann. 

Mögt ihr auch solche Eintragebücher? Braucht ihr auch viel Zeit, um sie auszufüllen? 

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.