Belletristik

Die Wunderfrauen 2

#Currentlyreading and releaseday

Happy bookbirthday  Die Wunderfrauen von allem nur das Beste 

Heute erscheint dieser wunderbare Roman von Stephanie Schuster, aus dem Fischer Verlag, auf den ich mich schon sooooo lange gefreut habe! Den ersten Teil habe ich geliebt, gehyped und so oft verschenkt und auch in dem 2. Teil habe ich mich schon verliebt. 

Ich bin mit der Hälfte durch und tief versunken in den 60-ern und der Welt der wunderbaren Frauen. Der Schreibstil ist wieder sehr packend und ist schön die Entwicklung der Figuren zu beobachten und sie auf ihrem Weg zu begleiten. Ich mag es auch besonders wie die gesellschaftlichen und geschichtlichen Themen der Zeit miteingebunden werden und wie fundiert alles gestaltet ist. Toll!

Zur Feier des Tages habe ich, ganz wie Luise Dalmann es machen würde, einen Kuchen gebacken. Sie würde es wahrscheinlich besser machen, aber er schmeckt. Außerdem habe ich meine persönlichen Wunderfrauen auf dem Bild verewigt: Meine Uroma, Oma und Mutter. Das sind alles Bilder aus den 60-ern, wo auch der Roman spielt. Ach, ich liebe es.

Ich kann es kaum abwarten weiterzulesen. In Situationen, bei den ich nicht lesen kann, wie der Gartenarbeit, kochen etc. höre ich das Hörbuch, welches ich auch sehr empfehlen kann.

Wer sind eure Wunderfrauen, mögt ihr die 60er und kennt ihr die Reihe schon?

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.