Bibliophiles Leben,  Lesechallenges,  Sachbücher über Rassismus

Lesechallenge Black Lives Mater 2021

BlachHistorymonth2021

Since 1976, people around the world have celebrated „Black History Month“ each February—a time to honor them. Founded on the idea that storytelling is one of the most nuanced and powerful means to open up conversation and spark change, I would recommend we all take the opportunity to immerse ourselves in the rich diversity of Black History, and with what Black writers are concerned with today. So I will spend Black History Month reading as much as possible Books from Black writers. For this occasion, I created a reading and photo challenge, you can participate. 

Weil mir das Thema sehr wichtig ist, möchte ich auch wie im vergangenen Jahr, wieder am „Black History Month“ teilnehmen, um sich besonders jetzt mit den großartigen Schwarzen Autor*innen und ihren Geschichten zu beschäftigen und sie und ihre Werke sichtbarer zu machen. Deswegen habe ich eine kleine Lese/Foto Challenge mit verschiedenen Themen kreiert. Ihr könnt mit dem Template mitmachen, ob in der Story oder im Feed und vielleicht habt ihr auch Lust ein Buch zusammenzulesen. Im letzten Jahr habe ich dadurch so viele neue Bücher kennengelernt, die ich im vergangenen Jahr gelesen habe, umso gespannter bin ich, was wir dieses Jahr zusammentragen werden. 

Ich freue mich, wenn ihr mitmacht. 

Hier seht ihr schonmal zur Inspiration eine Auswahl von großartiger Literatur, die euch alle sehr empfehlen kann und die mich tief beeindruckt und auch zum Nachdenken gebracht haben. Manche davon stelle ich euch auch noch genauer vor .:) 

Habt ihr Bücher davon gelesen? Welche Bücher könnt ihr aus dem Themenspektrum empfehlen? 

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.