Feministische Sachbücher,  Lesechallenge 20-er Jahre,  Sachbücher

Rezension:Lasst uns tanzen und Champagner trinken – trotz alledem

Die letzte Rezension in diesem Jahr passt perfekt zum Jahreswechsel denn es handelt von den letzten zwanziger Jahren und von einer der der erste weiblichen Superstar des 20. Jahrhunderts: Von der Tänzerin Isadora Duncan (1877 – 1927), die eine champagnertrinkende Rebellin war und stets ihrer Zeit ein Stück weit voraus, eine Freiheit lebte, die für Frauen bis dato undenkbar schien. 

Daher wünsche ich uns, dass wir in 2022 gesund, frei und glücklich das Jahr tanzend empfangen können und leicht und durchs ganze Jahr tanzen mit einem köstlichen Getränk in der Hand. Auf das endlich die goldenen 20er wiederkommen und dass der Glanz und das Licht wieder die Oberhand gewinnen!

Isadora begeisterte mit ihrer Kunst die Massen, die mit ungebrochener Leidenschaft für das Leben und einem schier unerschütterlichen Humor ihrem grausamen Schicksal die Stirn bot und immer weiterkämpfte. Ich hoffe wir nehmen uns an ihrer Stärke ein Beispiel. Anfang ihres Jahrhunderts auf dem Höhepunkt ihres Erfolgs, tanzt Isadora durch ganz Europa und ist mit den berühmtesten Frauen und Männern befreundet. Sie provozierte die Gesellschaft jedoch vor allem durch ihre freie Lebensweise außerhalb der gewohnten Konventionen.

Das Tragen der bequemen Bühnenkleidung im Privatleben die freie Liebe und besonders ihre Auffassung, Kinder bekäme man am besten ohne Trauschein, erregten Anstoß. Trotz Scheidung und Armut schuf sie eine von Liebe und Schönheit geprägte, musische Atmosphäre, in der sich ihre vier Kinder frei entfalten konnten.

All das und viel mehr, wird fesselnd, detailreich, aktuell und gar nicht trocken in dieser Biographie geschildert. Die Autorin schafft es den Zeitgeist wieder auferstehen zu lassen und setzt das Handeln und Wirken dieser tollen Frau in einen zeitlichen Rahmen.

Es bietet unterhaltsame Lesestunden und man lernt viele interessante Fakten über die Tänzerin und die Zeit!

Und jetzt wünsche ich euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr! Auf ein gesundes, glückliches 2022. Mögen wir alles Schlechte im Jahr 2021 lassen und nur das Gute mitnehmen!

Bibliographische Angaben:

Verlag BtB

Erscheinungsdatum 27. 09.2021

Ausgabe Hardcover

ISBN9783442758753

Preis 24€

Seiten 441

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.