Bookstagram Klassenfahrt nach Frankreich

Liebste/r Schriftstellerin/ er”

Bookstagram Klassenfahrt nach Frankreich heute mit der Aufgabe :” Liebste/r Schriftstellerin/ er” 

Bei dem Thema ist mir sofort Amélie Nothomb eingefallen, weil ich am meisten Bücher von ihr habe und ihren Humor und ihren literarischen Feinsinn so zu schätzen weis. 

Sie ist zwar 1967 in Kobe, Japan, geboren und hat ihre Kindheit und Jugend als Tochter eines belgischen Diplomaten hauptsächlich in Fernost verbracht. Aber sie veröffentlich in französischer Sprache, lebt in Paris und hat für “Mit Staunen und Zittern‹ den Grand Prix de l’Académie française erhalten. Außerdem spielen viele ihre Werke dort. Daher auch die Auswahl 🙂 

Hier seht ihr meine Sammlung ihre Werke. Ich liebe die Ausgaben aus dem Diogenes Verlag so sehr und liebe sie zu sammeln. Eins ist auch noch dazu gekommen, nachdem ich das Foto gemacht hatte . Ich konnte einfach nicht wiederstehen. Ich freue mich schon auf die Lektüre.

Wer ist eure/r französische/r liebste/r Schriftstellerin/ er? 

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.