Lesemonat

Lesejahr 2020

Ich habe gestern dieses Mamut Projekt in Angriff genommen, vor dem ich mich schon lange gedrückt hatte, weil ich das Buchchaos gefürchtete und ja es hat auch lange gedauer.

2020 war mein erstes ganzes Bookstagram Jahr und auch mein erstes Jahr, indem ich komplett ein Reading Journal geführt habe.  

Daher weiß ich nicht wirklich, wie viel ich sonst gelesen habe, aber ich würde mal behaupten, dass ich privat noch nie so viel gelesen habe wie 2020. Ich war echt mega überrascht über die Anzahl.
Es sind natürlich auch viele Bücher dabei, die sich schnell lesen lassen – dünne, Kochbücher, abgebrochene etc.

Am meisten freut es mich, dass es so eine vielseitige, diverse Mischung ist und das viele Klassiker dabei sind.
Das Lese-Jahr war auch sehr geprägt von meinen Bookstagramklassenfahrten im Sommer, dem Klassikersamstag und von Black Lives Matter und anderen Lesechallenges, die immer sehr ansporen.
Soetwas werde ich bestimmt wieder ins Leben rufen.

Ich habe großartige Bücher gelesen und tolle Autoren kennengelernt und es waren so viele Highlights dabei, aber auch ein paar Flops. Was für ein tolles Lesejahr. Die Regale habe ich grob nach Genre der gelesen Bücher sortiert:)

Was ich nach einem Jahr Reading Journal auch super finde, die verschiedenen Statistiken, die ich erfasst habe und manche überraschen mich wirklich 🙂

Reminder!
Bitte fühlt euch nicht unter Druck gesetzt oder schlecht, wenn ihr weniger gelesen habt. Es gab auch bei mir Jahre, da habe ich privat kaum gelesen. Ich habe oft auch diese Bücher als Hörbücher gehört und lese auch sehr schnell. Außerdem ist auch mein Beruf:) 
Dies ist kein Wettbewerb 🙂 Jeder hat sein eigenes Tempo etc. Und die Anzahl der Bücher ist wirklich egal. Da ich schneller lese, als ich rezensiere etc, wollte ich sie euch aber mal zeigen, weil es nicht alle in den Feed geschafft haben und so tolle dabei sind.

Wie war euer Lesejahr? Kennt ihr Bücher davon?:) 


*Werbung, enthält auch Rezensionsexemplare und Buchgewinne

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.